Standorte

Die Zentrale der Norddeutschen Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG (NPZ) befindet sich in Hohenlieth (Gemeinde Holtsee) bei Eckernförde in Schleswig-Holstein. Der Gründungsstandort, heute eine Zweigstelle, liegt auf der Insel Poel in Malchow bei Wismar in Mecklenburg-Vorpommern.

Hohenlieth

Am Standort in Hohenlieth sind über 130 Mitarbeiter bei der NPZ beschäftigt. In der Hochsaison im Sommer werden diese von weiteren ca. 120 Aushilfen unterstützt. Es wird eine landwirtschaftliche Fläche von ca. 130 ha bewirtschaftet. Darüber hinaus werden Zuchtgartenflächen in einem Umfang von gut 100 ha im Rahmen der Fruchtfolge angepachtet. Für weitere Flächen bestehen Nutzungsvereinbarungen mit benachbarten landwirtschaftlichen Betrieben.

Hallenvonoben Kopie3
NPZ Standort Hohenlieth
Torhaus klein
Torhaus in Hohenlieth

Malchow/Insel Poel

In Malchow auf der Insel Poel arbeiten 90 Mitarbeiter bei der NPZ, die in den Sommermonaten während der Saison von etwa 30 Aushilfen unterstützt werden. Die Saatzucht bewirtschaftet eine Fläche von 426 ha, die sich auf acht Fruchtfolgen mit jeweils fünf bis zehn Fruchtfolgegliedern verteilt. Hiervon dienen jährlich ca. 85 ha als Zuchtgarten. Des Weiteren wird auf über 1.400 ha Fläche auf der Insel Poel Landwirtschaft betrieben.

Luftbild Malchow Ausschnitt3
NPZ Standort Malchow/Insel Poel
Malchow Neue SZ klein2
Neue Saatzucht in Malchow