Ackerbohnen

TRUMPET - Standfest und ertragsstark

  • sehr hohes Ertragspotenzial in Kombination mit mittleren bis hohen Rohproteingehalten
  • früh bis mittelfrüh in Blüte und Reife
  • kurze bis mittlere Pflanzenlänge, sehr standfest, deshalb gut dreschbar

TRUMPET blüht bunt und zeichnet sich durch ein geringes TKG aus, was das Handling einfacher macht und die Saatgutkosten senkt. TRUMPET ist für den ökologischen Anbau empfohlen. Die Sorte ist tanninhaltig.

Lesen Sie mehr


 TIFFANY - Ertragsstark mit viel Protein

  • Ertragsstark mit sehr hohem Proteingehalt
  • Buntblühend und früh
  • Mittellang und standfest
  • Stark reduzierter Vicin- und Convicingehalt

TIFFANY ist durch die geringen Vicin- und Convicingehalte besonders zur Verfütterung an Legehennen geeignet. Bedingt durch die ansprechende Samenfarbe, kann TIFFANY ebenfalls für die menschliche Ernährung vermarktet werden. Die Sorte wird für den ökologischen Landbau empfohlen. TIFFANY ist tanninhaltig

Lesen Sie mehr


 FUEGO - Bewährte Leistung

  • In offiziellen Versuchen langjährig sehr leistungsfähig
  • Sehr gute Standfestigkeit, kürzerer Wuchstyp
  • Hohe Proteinerträge, verbunden mit früher Blüte

FUEGO ist für alle Ackerbohnen-Standorte geeignet und räumt das Feld früh. Daher ist die Sorte gut für Winterraps als Vorfrucht geeignet. Die Ackerbohne ist für den ökologischen Anbau geeignet. FUEGO ist tanninhaltig.

Lesen Sie mehr


 FANFARE - Die Ackerbohne mit Pfiff

  • Sehr hohe Korn- und Proteinerträge
  • Gute Standfestigkeit
  • Frühe Blüte und Reife

FANFARE bevorzugt mittlere bis schwere Böden. Die Sorte ist gut für die Verfütterung geeignet. FANFARE ist tanninhaltig. Die Ackerbohnen-Sorte ist für den ökologischen Anbau empfohlen.

Lesen Sie mehr



MACHO - Schwere Körner für Höchsterträge

  • sehr hohe Kornerträge, hohe Rohproteinerträge
  • sehr hohes TKG

Das hohe TKG der Ackerbohnensorte MACHO macht sie besonders anbauwürdig auf schweren Standorten mit langsamer Bodenerwärmung im Frühjahr. Interne Versuche zeigen, dass eine reduzierte Aussaatstärke von 30-35 Kö/m² das ökonomische Potential dieser Sorte am besten ausschöpft. MACHO ist tanninhaltig.

Lesen Sie mehr


ALLISON - Die neue vicin-/convicinarme Ertragsklasse

  • sehr hohes Ertragsniveau mit früher Reife
  • kürzerer Wuchs für mehr Standfestigkeit und sehr gute Druschfähigkeit
  • gute Pflanzengesundheit mit geringer Rostanfälligkeit
  • ​niedrige Vicin- und Convicingehalte: beste Eignung für die Geflügelfütterung

 ALLISON ist tanninhaltig.

Lesen Sie mehr


 TAIFUN - Für empfindliche Mägen

  • Standfest und ertragreich
  • Die Tanninfreiheit macht die Sorte TAIFUN interessant für die Mast
  • Weißblühend und mittelfrüher Blühbeginn

TAIFUN ist für alle Ackerbohnen-Standorte geeignet und wird für die Fütterung von Monogastriern, Geflügel und Fischen empfohlen.


Winterackerbohnen

 

AUGUSTA - Die Ackerbohne für den Winter

  • Kurze, standfeste Pflanzen
  • Die ertragreichste Winterackerbohne: Kornertrag 7, Rohproteinertrag 8
  • Besonders in trockenen Jahren/Lagen ist AUGUSTA ertragreicher als Sommerackerbohnen.
  • Gute Unkrautunterdrückung

Es ist auf eine angepasste Saatstärke (je nach Situation 18-25 Körner/m2) zu achten. AUGUSTA ist für sommertrockene Lagen geeignet, da Winterackerbohnen im Frühjahr schon tiefer verwurzelt sind als Sommerackerbohnen. AUGUSTA kann in Ackerbohnenregionen in ganz Europ angebaut werden. Die Sorte ist tanninhaltig.

Lesen Sie mehr


Ackerbohnen und Körnererbsen - Sonderdruck

Umfassende Informationen zu Leguminosen erhalten Sie im Sonderdruck Praxisnah. Experten berichten über Bodenbearbeitung und Aussaat, Pflanzenschutz, Düngung, Einsatz heimischer Leguminosen in der Fütterung, betriebswirtschaftliche Aspekte und züchterische Perspektiven.
Das Heft können Sie bei der Saaten-Union bestellen oder hier downloaden:

5. überarbeiteter Sonderdruck Praxisnah - Ackerbohnen und Körnererbsen